Unsere Ausbildung ist in 3 Blöcke unterteilt und umfasst insgesamt 600 Unterrichts-Stunden.

Jeder Block kann auch einzeln belegt und abgeschlossen werden.

 

Unterrichtsthemen:


Teil I 160 Stunden (Schwerpunkt Anatomie, Physiologie, Pathologie):
Grundlagen des Lebens, Zelle, Gewebe, Bewegungsapparat, Nervensystem, Herz/Kreislauf, Notfallmassnahmen, Verdauungstrakt, Anamnese/Diagnostik, Untersuchungsmethoden, Niere/Harntrakt, Lunge/Atmung, Haut, Psychologie, Geschlechtsorgane, Hormonsystem, Impfungen

  • Wochenend-Ausbildung
  • Sa/So von 08.30 bis 13.30 Uhr
    Kursbeginn: 07. September 2019
    Kursdaten ansehen

 

Mit guten Anatomie-Vorkenntnissen können Sie auch direkt in den 2. Teil einsteigen.

____________________________________________________________________________________

 

Teil II 200 Stunden (Schwerpunkt Physiologie, Pathologie):
Endokrinologie, Stoffwechsel und Ernährung, Entwicklung/Schwangerschaft/Geburt, Sinnesorgane, Psychosomatik, Immunsystem, Infektionskrankheiten, Pharmakologie, Chronische Krankheiten, Verdauungsapparat, Bewegungsapparat, Nervensystem, Herz/Kreislauf, Wasser- und Elektrolythaushalt.

Teil II wird jeweils im Anschluss an Teil I durchgeführt.

 

  • Wochenend- Ausbildung
    Sa/So von 08.30 bis 13.30 Uhr
    Kursbeginn: auf Anfrage

___________________________________________________________________________________


Teil III 240 Stunden (Schwerpunkt Erfahrungsmedizin - Naturheilkundliche Therapien):
Differenzialdiagnostik Pathologie, Patientenaufnahme und Behandlungsverläufe, Phytotherapien, Massagetechniken, Behandlungstechniken, Energetische Diagnostik, Elektromagnetische Störungen, Chronische Krankheiten, Zivilisationskrankheiten, Krebs, Computerdiagnostik, Aura-Behandlungen

Teil III wird jeweils im Anschluss an Teil II durchgeführt.

 

 

 

  • Abend- Ausbildung, Montagabend und Wochenende
  • Montag von 18.00 bis 22.00 Uhr
  • Sa/So von 08.30 bis 13.30 Uhr
    Kursbeginn: laufend

      

Nach Abschluss jedes Teiles wird eine Prüfung durchgeführt. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Kurs- Zertifikat.